E-Learning Africa

big_34791382_0_250-252

Dr. Justine Magambo und Dr. Eva M. Bäcker

Justine Magambo und Eva Maria Bäcker präsentierten das IT-Projekt „Fifty-Teachers-Graduation“ auf der eLearning Africa Conference in Uganda. Die Qualifizierungen der Trainer fanden im Frühjahr in ihrem IT Training Centre for Teachers in Africa in Kampala statt.

EDDA Africa e.V. in Köln fördert und organisiert das Trainingszentrum in der ugandischen Hauptstadt. EDDA ist die Kurzform von Education & Development Association Africa und wurde 2011 von Justine Magambo im Rahmen eines Projektes mit der Universität zu Köln ins Leben gerufen. Youtube
Ihre aktive Teilnahme bei EDDA Africa e.V. ist jederzeit herzlich willkommen. Wir freuen uns über eine aktive Teilnahme, und auch über Ihre Fragen und Anregungen. Zum EDDA-Blog.

big_33877440_0_475-102Im Rahmen der eLearning Africa Conference entstanden interessante Netzwerke, wie z.B. mit Valerie Wood-Gaiger und Gaston Bappa. Valerie aus Großbritannien vernetzt durch Learn with Grandma Menschen aller Generationen in mehr als 19 Ländern. Traditional Chief Gaston Bappa aus Kamerun digitalisiert mit der Africa Traditions Online Encyclopaedia das kulturelle Erbe Afrikas.

Eva Maria Bäcker entwickelt internationale E-Learning Bildungskonzepte für Hochschulen und Unternehmen. Justine Magambo koordiniert die Durchführung der IT-Trainings in Uganda.

Link zu Evas & Justines Blog Intercultural Competence for Africa

We live in an age where ideas can travel borderlessly, immediately. (B. Wainaina, Kenya)

36633267

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s